Wenn Sie sich erfolgreich mit Ihrer E-Mail und Kennwort über app.molteo.de eingeloggt haben und einen ersten Mitarbeiter und ein Projekt angelegt haben, benutzen Sie das Menü auf der linken Seite und klicken Sie auf Stunden. Klicken Sie hier falls Sie noch einen Mitarbeiter angelegt haben oder hier falls Sie noch kein Projekt angelegt haben bevor Sie mit den weiteren Schritten fortfahren. 

Schauen Sie anschließend auf der linken Seite nach der Filter Sektion.
Selektieren, mit einem klick auf die checkbox ✅, Projekte und Mitarbeiter die Sie in der Stundenansicht sichtbar haben möchten. 

Nachdem Sie sich für ein bzw. einige Mitarbeiter und Projekte entschieden haben, halten Sie Ihren Mauszeiger ↖️ über eine Zelle unterhalb eines Wochentags neben einem Projekt. Sie sollten nun folgenden Knopf sehen können. 

Dieser Zeigt Ihnen in unterem Teil die Ihnen zur verfügungstehenden Mitarbeiter an. Mit einem klick öffnet sich das Folgende Menü.

Wählen Sie hier einen oder mehrer Mitarbeiter aus, die Sie auf das bestimmte Projekt planen möchten. Nach einem Klick auf einen oder mehrer Mitarbeiter, erscheinen diese nun in der Ansicht und sind erfolgreich geplant 🙌. 

Versuchen Sie anschließend einen der Mitarbeiter mit einem Drücken und Ziehbewegung auf ein anderes Datum oder Projekt zu ziehen. Sie haben diesen nun erfolgreich umgeplant. 

Navigieren Sie nun mit der Maus in den unteren rechten Bildschirmrand und klicken Sie auf den Grauen Knopf.
Wählen Sie in der Liste nun Erfassen aus und beachten wie sich die Symbole der Mitarbeiter verändern. 

Der angezeigt gelbe Haken lässt Sie Zuteilungen und somit Arbeitszeiten in einem klick zu bestätigen. 

Es kommt wie wir wissen allerdings nicht selten zu spontanen Änderungen in der Planung. Klicken Sie deshalb auf den von Ihnen soeben registrierten Eintrag und ändern Sie den Start und Endzeitpunkt.

Beachten Sie wie sich die von Ihnen gewählten Zeitpunkte sofort in Ihrem Mitarbeitereintrag sichtbar werden. 

Nun fehlt lediglich die Bestätigung der Arbeitszeiten, da die Planung und Registrierung der Arbeitszeiten von allen angebundenen Endgeräten (iOS/Android) vorgenommen werden kann.
Sie können also vor der Übergabe an Ihre Lohnbuchhaltung oder den Steuerberater alle Einträge überfliegen und absegnen. 

Klicken Sie hierfür auf den gelben Button in der rechten unteren Seite und wählen Sie Bestätigen

Bestätigen Sie nun alle Einträge mit einem Klick auf das grüne Schloss. Durch diese Aktion werden Einträge unveränderbar bis Sie diese mit einem rechte Maustaste Klick wieder freigeben.

Weitere hilfreiche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?